Achtung: Von diesen Freunden solltest du dich trennen

Im Durchschnitt hat man 500 „Facebookfreunde“. Im real life, also im echten Leben sind es wahrscheinlich doch ein paar weniger. Aber egal, ob hier oder dort: an der Redewendung „Besser wenige, gute als viele, falsche Freunde“ ist etwas Wahres dran. Deshalb kommen hier einige Beispiele von denen du dich besser trennen solltest.

13 Freunde, die du besser entfreunden solltest

1. Die, die nie Zeit hat, wenn es dir schlecht geht, dir aber immer das Herz ausschnüttet, wenn es ihr schlecht geht.

2. Die, die dich nur zum Party machen kontaktiert, weil sie weiß, dass du die besten Szene-Kontakte hast.

3. Die, die immer nur von sich redet, aber nie fragt, wie es dir geht.

4. Die, die jedes Foto von dir liket und kommentiert, aber mit der du dich nie im echten Leben triffst.

5. Die, die sich bei dir immer über ihren eigenen Boyfriend beschwert, aber sich nie von ihm trennen würde – auch, wenn sie es dir „hoch und heilig“ schwört.

6. Die, die dich immer versetzt, weil ganz kurzfristig etwas Wichtigeres dazwischen gekommen ist.

7. Die, die sich nur meldet, um den neuesten Gossip zu erfahren und von der du dann wieder wochenlang nichts hörst.

8. Die, die nur hören will, wie toll sie ist, dir aber nichts gönnt.

9. Die, die kein Geheimnis für sich behalten kann. Merke: Wenn sie dir eines von jemand anderem weitererzählt, erzählt sie deine wahrscheinlich auch weiter.

10. Die, die immer dich bezahlen lässt. Egal, ob beim Einkaufen fürs gemeinsame Kochen, im Café oder Drinks in der Bar.

11. Die, die immer deine Klamotten ausleiht, aber nie oder kaputt zurückgibt.

12. Die, die dich nicht ernst nehmen, weil du jünger bist.

13. Die, die die immer nur negativ ist und die du zu allem überreden musst.

Loading...