Bauchschmerzen: So findest du die Ursache heraus!

Mal tauchen die Schmerzen unten rechts auf, mal oben links und meistens sind sie ziemlich unangenehm. Doch warum man Bauschmerzen bekommt, kann viele Gründe haben. Harmlose Sachen wie Stress oder Angst können schon eine Ursache sein, allerdings können Bauchschmerzen auch auf Krankheiten hindeuten. Daher solltest du rechtzeitig die Stelle der Schmerzen erkennen. Wenn du diese lokalisiert hast, kannst du jetzt nachlesen, welche Ursachen hinter deinen Schmerzen stecken können.

Allerdings solltest du beachten, dass du generell einen Arzt aufsuchen solltest, wenn deine Schmerzen länger als ein paar Tage andauern!

Linksseitige Bauchschmerzen

Links, oben: Wenn du an dieser Stelle Bauchschmerzen hast, könnte es ein Zeichen für einen Zwölffingerdarmgeschwür sein, dessen Ursache z.B. zu viel Magensäure sein könnte.

Links, mittig: Wenn der Schmerz linksseitig in Taillenhöhe auftritt, könnte sich es um ein Problem mit der Niere oder aber auch um eine Verstopfung handeln. Eine Divertikulitis könnte ebenfalls hinter den Schmerzen stecken. Dabei bilden sich Ausstülpungen an der Darmwand.

Links, unten: Wenn die Schmerzen an dieser Stelle nicht zu häufig auftauchen, könnten sie einfach nur die Folge einer Überanstrengung sein. In diesem Fall, kein Grund zur Sorge!

Auf der nächsten Seite geht es weiter!


Auf der nächsten Seite geht es weiter: 1 2 3

Loading...