Diese Sattmacher machen jede Diät leichter

Abnehmen heißt immer auch Verzicht und meistens sogar Hunger. Doch wer die richtigen Tricks kennt, kann trotz Diät satt sein. Diese fünf Nahrungsmittel sind echte Sattmacher.

1. Backkartoffeln

Kartoffeln galten lange als absolutes No-Go beim Abnehmen. Doch damit tut man der Knolle Unrecht. Eine Backkartoffel macht über Stunden satt und enthält zudem reichlich Vitamine und Kalium. Mit einem Klecks Magerquark und einigem Schnittlauch ersetzt eine große Kartoffel leicht ein Mittagessen.

2. Griechischer Joghurt

Auch griechischer Joghurt ist ein idealer Sattmacher. Er enthält zudem reichlich Eiweiß, was wichtig für die Muskeln ist. Ein paar Früchte darübergestreut schmecken nicht nur köstlich, sondern helfen, noch länger satt zu bleiben.

3. Haferflocken

Haferflocken sind vollgepackt mit Faserstoffen. Das macht sie zum idealen Sattmacher vorm Sport oder einem langen Tag. Fügen Sie für die Optik und einen frischen Geschmack Früchte hinzu sowie Mandeln für eine Extraportion Omega-3-Fettsäuren. Haferflocken halten den Blutzuckerspiegel konstant, sodass Heißhunger erst gar keine Chance bekommt.

4. Smoothies

Smoothies sehen nicht nur unheimlich lecker aus, sie sind es auch! Und das Beste: Auch als Sattmacher liegen sie ganz weit vorn. Ein Smoothie aus Haferflocken, frischem Obst (besonders Bananen halten lange satt), etwas Wasser oder fettarmem Joghurt kann ein Mittagessen kinderleicht ersetzen und schmeckt so köstlich, dass er sogar ein kleines bisschen glücklich macht.

5. Eier

Eier sind als Sattmacher einfach ideal: Sie versorgen uns mit lebenswichtigen essenziellen Fettsäuren, unterdrücken den Appetit und liefern Energie. Das Frühstücksei sollte daher nicht nur am Sonntag auf dem Tisch stehen.

Loading...