Entgiftung des Körpers – Humbug oder Heilmittel?

Willkommen auf der Seite »Schrittanleitungen.de«.
Vergiss nicht, unseren Youtube – Account » Schrittanleitungen « zu Abonnieren! Um nichts zu verpassen und immer auf dem aktuellsten Stand zu sein! Hier werden täglich aufregende Tipps & Tricks, Do it your self tutorials, Lifehacks, Beauty Tipps sowie leckere Rezepte gepostet.

Wenn man den vermeintlichen Detox-Experten Glauben schenken darf, dann könnte man beinahe meinen das unser Körper eine einzige Sondermüllhalde ist. Es wird ständig von Umweltgiften und Schlacken geredet, haufenweise weitere Stoffe die uns krank machen! Dadurch wird empfohlen den Körper zu entgiften! Doch was heißt das ganze eigentlich? Was eine Bedrohung schlummert da in uns? Bevor wir aber weiter darauf eingehen muss zunächst geklärt werden, das es diese Schlacken in dem Zusammenhang nur Humbug sind. Schlacke wir das Abfallprodukt bei der Erdölproduktion bezeichnet. Da vermutlich keiner von uns eine Flasche Schmieröl am Tag trinkt, dürfte das keine Sorge sein. Doch Stoffe die krankmachen, die gibt es wirklich. Wir nehmen sie jeden Tag zu uns und bemerken es gar nicht. Oftmals sind es Zusatzstoffe in Lebensmittel! Bis heute sind längst nicht alle erforscht und viele stehen im Verdacht, unserem Körper zu schaden und somit Krankheiten auszulösen. Medikamente belasten ebenso den Körper!

Den Körper entgiften – Erkennen von Anzeichen

Zucker und Fett, zwei der Gifte die wir jeden Tag in größeren Mengen konsumieren! Eine übermäßige Zufuhr, so weiß jeder, macht dick als auch krank! Es ist leider nicht immer so leicht die Ursache und Wirkung schädlicher Stoffe zu erkennen.

Sollten dir folgende Anzeichen an dir auffallen, solltest du deinen Körper entgiften!

• Du bist ständig müde und antriebslos
• Deine Haut hat einen fahlen Ton
• Deine Verdauung ist nicht optimal
• Der Hosenbund kneift
• Du bist recht häufig erkältet

Du solltest dennoch in der Lage sein, eine ernste Erkrankung ausschließen zu können. Gegebenenfalls lasst ihr euch vorher nochmal untersuchen, bevor ihr eine Entgiftungskur beginnt. Wollt ihr allerdings nicht sofort zum Arzt laufen, sei gesagt das eine Entgiftungskur auch das ein oder andere Problem beseitigen kann.
Meist kann man nicht sagen welche Gifte derzeit verantwortlich sind für das Unwohlsein! Eine ganzheitliche Entgiftungskur die alles abdeckt macht daher am meisten Sinn! Grundsätzlich geht es lediglich darum, den Körper nur mit Vitaminen und Vitalstoffen zu versorgen und alles Schlechte wegzulassen.

Auf der nächsten Seite geht es weiter!


Auf der nächsten Seite geht es weiter: 1 2

free download udemy course

Loading...