Heilmittel für Kamille und Petersilie für Amenorrhoe oder fehlende Menstruation

Amenorrhoe ist das Fehlen von Menstruation , die aus verschiedenen Gründen physiologisch, das heißt aus natürlichen Gründen wie Menopause oder aus pathologischen Gründen sein kann.

Obwohl Gynäkologen normalerweise die Verhütungspille empfehlen, um die Regel zu regulieren, können wir auch einige natürliche Heilmittel versuchen, wenn wir Verzögerungen haben und wir nicht schwanger sind.

Entdecken Sie in diesem Artikel ein sehr wirksames Mittel auf der Grundlage von Kamille und Petersilie für das Fehlen der Menstruation.

Warum leiden wir an der Menstruation?

Wenn wir uns nicht in der Phase vor der ersten Regel oder in den Wechseljahren befinden, kann das Fehlen von Menstruation für mehrere Monate auf ein Gesundheitsproblem hinweisen, das wir richtig diagnostizieren und behandeln müssen.

Natürlich ziehen wir niemals eine Schwangerschaft in Betracht.

Die Gründe können folgende sein:

  • (PCOS): Die Eierstöcke produzieren keine Eizellen.
  • Funktionsstörungen des Hypothalamus aufgrund übermäßiger körperlicher Bewegung, Gewichtsverlust oder Bluthochdruck.
  • Zu hohe Konzentrationen des Hormons Prolaktin.
  • Vorzeitiges Versagen der Eierstöcke, vor dem Alter der Menopause.
  • Stress oder emotionales Trauma
  • Essstörungen wie Anorexie oder Bulimie.

Konventionelle Behandlung

Heilmittel für Kamille und Petersilie für Amenorrhoe oder fehlende Menstruation

Die üblichste herkömmliche Behandlung für Menstruationsbeschwerden, die von Gynäkologen verschrieben wird, ist die Antibabypille.

  • Diese Option, obwohl sie regelmäßige Zyklen verursacht, ist jedoch nicht die Lösung für das Problem, das die Menstruation verursacht hat.
  • Sobald wir die Pille absetzen, können die Unregelmäßigkeiten wiederkehren .
  • Bedenken Sie auch, dass die Antibabypille andere Nebenwirkungen in unserem Körper verursacht.

Wir sollten die medizinische Behandlung, die wir beginnen, immer positiv bewerten, mit positiven und negativen Auswirkungen auf unsere Gesundheit.

Natürliche Behandlung

Heilmittel für Kamille und Petersilie für Amenorrhoe oder fehlende Menstruation

Wir empfehlen immer eine Diagnose und medizinische Behandlung.

Wenn wir jedoch aus bestimmten Gründen, wie zum Beispiel einer Stresssituation, an Menstruation leiden oder wenn wir vor Beginn der medizinischen Behandlung eine natürliche Alternative ausprobieren möchten, können wir dieses einfache und hausgemachte Mittel auf Basis von Kamille und Petersilie

Kamille

Heilmittel für Kamille und Petersilie für Amenorrhoe oder fehlende Menstruation

Es hat sehr angemessene beruhigende Eigenschaften, wenn Amenorrhoe mit , und eine hohe entzündungshemmende Kraft, die auch sehr nützlich sein kann, abhängig von der Ursache der Störung.

Kamille-Infusionen wurden vor Jahrzehnten sowohl für das Fehlen der Periode als auch für viele Verdauungs- und Nervenstörungen genommen.

Die Petersilie

Heilmittel für Kamille und Petersilie für Amenorrhoe oder fehlende Menstruation

Es zeichnet sich durch seinen Gehalt an Vitaminen A, C, Folsäure und Mineralien wie Magnesium, Eisen und Kalium aus.

Im Fall der fehlenden Menstruation ist Petersilie die wirksamste Pflanze, um die Periode zu stimulieren , dank der flüchtigen Öle, die es enthält.

Diese Öle verbessern die Durchblutung der Gebärmutter, entspannen und erweitern sie. Dies erleichtert den Austritt der Menstruation.

Zutaten

  • 4 Tassen Wasser (1 Liter)
  • 3 Esslöffel getrocknete Kamillenblüten (30 g)
  • Ein Bund frischer Petersilie (ca. 20 g)

Ausarbeitung

  • Wir kochen den Liter Wasser.
  • Wenn das erste kochen, schalten Sie die Hitze aus und fügen Sie die Blüten von Kamille und gehackter Petersilie hinzu.
  • Bedecken Sie dann den Behälter und lassen Sie die Infusion für 10 Minuten ruhen.
  • Nach der angegebenen Zeit werden wir es senden.
  • Wenn wir es wünschen, können wir die Infusion mit Stevia oder Honig versüßen.

Wie nehmen wir es?

Wir werden dieses Mittel im Laufe des Tages in drei Portionen trinken:

  • Fasten
  • Während des Morgens
  • Während des Nachmittags

Wir werden dieses Mittel täglich bis zu 7 Tage einnehmen. Nach dieser Zeit empfehlen wir, wenn Sie die Periode nicht gesenkt haben, zum Frauenarzt zu gehen.

Andere natürliche Heilmittel

Wenn wir diese Behandlung verstärken möchten, können wir sie mit anderen Ergänzungen, Techniken und natürlichen Heilmitteln ergänzen:

  • Vitamin C
  • Mönchspfeffer oder Vitex Agnus-Castus .
  • Gips roter Lehm auf dem Bauch.
  • Schröpftherapie im Bereich der Eierstöcke (immer von einem professionellen Therapeuten durchgeführt).
  • Bachblüten : Senf (M ustard ) und Chicorée (C hicory ).

Loading...