Schuhtrends 2015

Bald zieht schon die neue Herbstmode in die Shops ein, inklusive der Schuhtrends für den Herbst/Winter 2015/2016, also sollten wir jetzt schon mal an den Herbst denken. Welche Schuhe in der nächsten Saison in die Läden kommen, wie man die Trendtreter 2015 kombiniert und welche Sommerschuhe ihr getrost weiter tragen könnt, das alles zeigen wir euch!

Weiße Sneaker bleiben angesagt

Gute Nachrichten für alle Sneaker-Freunde: Eure Lieblingsschuhe aus dem Sommer könnt ihr im Herbst 2015 einfach weiter tragen. Die sportiven Schuhe sind echte Alleskönner, passen wunderbar zu einem lässigen Jeans-Style und können jetzt sogar zum kleinen Schwarzen kombiniert werden.

81tMDjgsSpL._UL1500_71kofTvPhAL._UL1500_

Her mit den Briketts!

Schuhe im Brikett-Stil haben einen durchgängigen Plateau-Absatz, der ihnen eine derbe, robuste Note verleiht. Besonders beliebt und echte Hingucker unter den Schuhtrends im Herbst und Winter 2015/2016: mehrfarbige Brikett-Plateaus und Absätze aus Holz, Kork oder anderen ungewöhnlichen Materialien.

51K8+jCWWDL._UL1500_61jTHBtus8L._UL1500_

Maskuline Schuhe erobern die Frauenfüße!

Einer der wichtigsten Modetrends im Herbst/Winter 2015/2016: die neue Männlichkeit.  Maskulin angehauchte Schnürschuhe im Budapester-Stil, in der edlen Lackvariante oder in spiegelndem Gold oder Silber gehören zu den Schuhtrends 2015/2016. Bei diesen Halbschuhen sorgen die eben erwähnten dicken Brikett-Sohlen für eine exzentrische Optik.

719lmQOe1SL._UL1500_

Loading...