Vitaminshake zum Abnehmen

Diese Shakes sind nicht nur lecker, sondern stecken voller Vitamine und Energie. Zudem helfen sie dir beim Abnehmen.

Vitaminshake zum Abnehmen

Zutaten

  • 1 Apfel
  • 1 daumengroßes Stück reife Banane
  • 1 Limette
  • ¼ grüne Paprika
  • 1 grüne Kiwi
  • 1 Tasse Molke oder Mineralwasser

Zubereitung

Die Limette auspressen und mit dem Apfel, der Banane, der Kiwi und der grünen Paprika im Mixer vorsichtig pürieren. Am besten die Zutaten vorher klein schneiden. Wenn Sie die Kerne der Kiwi mitpürieren, kann der Drink eine leicht bittere Note bekommen. Sollte der Vitamin-Shake zu dickflüssig sein, diesen mit etwas Molke oder Mineralwasser aufgießen.

Tipp: Sie können den Geschmack mit etwas abgeriebener Limetten- und Orangenschale abrunden.

Ingwer-Ananas-Shake zum Abnehmen

Zutaten

  • 2 Scheiben Ananas oder 1 Babyananas
  • ½ Banane
  • 2 Spalten Honigmelone
  • 1 gelbe Kiwi
  • frischer Ingwer nach Geschmack
  • 1 Messerspitze gemahlene Vanille
  • Ginger Ale

Zubereitung

Die Früchte im Mixer pürieren. Etwas Ginger Ale dazu nehmen, dann geht es besser. Der Ingwer sollte sehr frisch, prall und nicht faserig sein.

Zur Probe raspeln Sie am besten erst einmal eine kleinere Menge in den Ingwer-Ananas-Shake, bis Sie Ihren Geschmack gefunden haben. Beim nächsten Mal können Sie die Menge Ingwer, die Ihnen schmeckt, besser abschätzen.

Ingwer hat einen schnell hervortretenden Geschmack und kann sehr scharf sein. Mit der gemahlenen Vanille können Sie diese Eigenschaften ein wenig ausgleichen.

Der Shake enthält viele pflanzliche Enzyme, die anregend auf den Stoffwechsel wirken können. Er sollte deshalb nur in Maßen genossen werden.

Tipp: Das Getränk bekommt noch einen besonders erfrischenden und exotischen Touch, wenn Sie 2-3 Litschis mitmixen.

Eiweißshake mit Sellerie

Zutaten

  • 1 Stück Staudensellerie (15 cm)
  • 1 Apfel
  • 1 Esslöffel Haferflocken
  • 1 Esslöffel Quark
  • ½ Orange
  • etwas Molke

Zubereitung

Die Haferflocken mit etwas Molke ungefähr 20 Minuten aufquellen lassen. Den Staudensellerie waschen und putzen. Die Orange schälen und von den weißen Häutchen befreien. Den Apfel gründlich waschen, vierteln und das Kerngehäuse entfernen. Alle Zutaten im Mixer pürieren und mit Molke auffüllen.

Tipp: Statt des Quarks und der Molke können Sie auch Sojaprodukte verwenden, um sich diesen Eiweißshake zuzubereiten.

 

Loading...